Back-Office-Service

Der Back-Office-Service minimiert durch Aufteilung des Arbeitsprozesses den Aufwand für den Berater bezüglich der Durchführung der Analyse. Die kundenbezogenen Teile der Finanzplanung wie Datenerfassung, Analysegespräch, Ergebnisumsetzung, verbleiben beim Berater. Unser Back-Office übernimmt die Erstellung der kompletten Analyse (technischer Teil, Ergebniserarbeitung und Dokumentation, auf Wunsch auch mit strukturellen Handlungsempfehlungen). Der Berater kann sich auf die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen konzentrieren.

Zielgruppe

Analytica stellt sich hier als Dienstleister für Finanz-, Steuer- und Rechts beratende Berufe, die für die Beratung ihrer Mandanten auf die Ergebnisse eines transparenten Analyseinstrumentes zurück greifen wollen. Zielgruppen sind deshalb Privatbanken, Volksbanken und Sparkassen auf der einen Seite und freie Berufe (Finanzberater, Steuerberater, Rechtsanwalt), die nicht ständig über ein bestimmtes komplexes Klientel verfügen, so dass sich für sie die Anschaffung einer komplexen Software und die Vorhaltung des entsprechenden Know-hows rentieren würde.

Übersicht

  • Erstellung von Finanzanalysen und Finanzplanungen für das Private Banking und das Top-Kundensegment
  • Erhöhung der Effizienz durch Optimierung der Personalallokation
  • Skalierbarkeit – immer die passende Analyse für den jeweiligen Kunden
  • Nur geringe Vorkosten – keine Belastung durch Programmkauf
  • Verkürzung der Startzeit ins Financial Planning

Inhalt

Der Back-Office-Service bietet:

  • sofortige Verfügbarkeit eines hochwertigen Analyseinstrumentes
  • Schulung der Kundenbetreuer in den Bereichen Kundenstrukturierung, Kundenakquisition, Datenerfassung, Kundenbetreuung, Transaktionen (Umsetzung der Analyseempfehlungen)
  • Support bei der hausinternen Umsetzung des Beratungskonzeptes
  • Marketingsupport bei der öffentlichen Darstellung der neuen Dienstleistungen
  • direkte Unterstützung bei der Kundenstrukturierung
  • direkte Unterstützung bei der Kundenakquisition

Der Back-Office-Service versetzt den Betreuer sofort in die Lage:

  • die Situation seines Kunden zu analysieren
  • und dem Kunden transparent zu machen
  • qualifizierte Ratschläge für strukturierte Anlageentscheidungen zu geben
  • den Kunden bei der aktuellen Umsetzung von Entscheidungen zu begleiten
  • Situationsänderungen zu erkennen (Up-Date-Service)
  • zukünftige Aktionstermine rechtzeitig zu beachten

Nutzen

1. Akquisition

2. Vertrieb / Betreuung

3. Up-Date-Service

Vertriebs- und Beraternutzen

  • Objektivierung von Vertriebsempfehlung
  • Abkopplung von der "Meinung" anderer Berater
  • Kenntnis über zukünftige Aktionstermine (Wiedervorlagefunktion)
  • Erhöhung der Kundenbindung
  • Konkurrenzabschottung

Kundennutzen in alltäglichen Beratungssituationen

  • Altersvorsorge
  • Familienabsicherung
  • Finanzierungen
  • Vermögensanlagen
  • Steuerliche Aspekte
  • Finanzgutachten

Weitere Informationen finden Sie hier!


-->